Start

Rund ums Haus

Lage, Umgebung, Pläne

Aktivitäten

Strand

Garten

Biologisches Obst und Gemüse

Barbecue-Party

Stema Bar

Zimmer, Preisliste

Anreise

Kontakt, Buchung
Geschäftsbedingungen

Bildergalerien

Wetter

Gästebuch

Linkpage

Impressum

Disclaimer

 

Lage des Hauses

Unser Haus steht in ruhiger Lage auf einer leichten Anhöhe mit Blick Richtung Meer. Abends können Sie auf unserer Terrasse den Sonnenuntergang genießen. Die Umgebung ist locker bebaut und wird zum Teil landwirtschaftlich genutzt. Hinter dem Haus ist ein großer Obstgarten mit Sitzgelegenheit und Grillmöglichkeit

Zum Ortskern sind es ca. 600 m und zum Strand Agios Nikolaos, einem der schönsten der Insel, ca. 300 m. Eine Einkaufsmöglichkeit befindet sich in unmittelbarer Nähe, zahlreiche gute Restaurants sind im Ort

Zur Bildergalerie

Der Ort Arkassa

An der Westküste von Karpathos gegenüber der Insel Kassos liegt das stimmungsvolle Arkassa. Zwischen dem Ort und der Insel Kassos ragt ein mächtiger Steinfelsen ins Meer hinaus: Paleokastro, die alte Burg. Agios Nikolaos, einer der schönsten Sandstrände von Karpathos, liegt in ihrem Windschatten. Lassen Sie sich verzaubern!

Zur Bildergalerie

Entfernungen & Ausflugsziele

Karpathos ist die zweitgrößte Insel des Dodecanes, und liegt zwischen Kreta und Rhodos.

In die Inselhauptstadt Pigadi sind es 16 km, zum Flughafen Ca. 8 km.

3 km nördlich liegt der hübsche kleine Ort Finiki in einer von Felsen umgebenen Bucht. In dem ruhigen Fischerdorf gibt es einen kleinen Hafen mit den Fischerbooten der Einheimischen zu sehen sowie einige ausgezeichnete Fischtavernen.

Menetes: Schönes mittelalterliches Dorf mit engen, winkeligen Gassen. Die Marienkirche steht, am Rande eines steil abfallenden Felsens, 80 Meter über dem Abgrund!

Aperi: Stattliche Häuser mit - ortsunüblich! - roten Ziegeldächern, üppige Gärten, eingerahmt von Bergen. Aperi ist der Sitz des Bischofs von Karpathos und Kassos und gilt als das reichste Dorf der Insel! Prächtige Villen wurden von Amerika-Heimkehrern und noch immer in den USA arbeitenden Aperioten errichtet.

Volada: Hübsche blumengeschmückte Häuser schlängeln sich am Flussbett entlang das Tal hinauf. Um das Dorf sind viele üppige Gärten mit Obstbäumen, und im Zentrum steht eine mächtige Palme.

Othos: Das höchstgelegene Dorf der Insel (ca. 510 m) ist ein malerischer, liebenswerter Ort und hat einige Sehenswürdigkeiten zu bieten. Es gibt ein Heimatmuseum und eine sehr schöne Marienkirche. Außerdem wohnt der bekannte Maler Ioannis Chapsis hier, dessen Ausstellung man besuchen sollte! Goldene Terrassenfelder, leuchtend grüne Weinberge, Olivenhaine und Kalkfelsen im Hintergrund bieten eine eindrucksvolle Kulisse.

Zur Bildergalerie